Logo
blockHeaderEditIcon

Logo Eifelverein Ortsgruppe Daun

Menu
blockHeaderEditIcon
Menu
Neuigkeiten_Ue
blockHeaderEditIcon

Neuigkeiten

Attraktives Mehrtagesprogramm 2021

Die Ortsgruppe möchte alle Mitglieder und interessierte Natur- und Wanderfreunde frühzeitig über das vielfältige Mehrtagesprogramm für das Wanderjahr 2021 informieren:

22.05. - 24.05.2021 Wanderung auf dem Lahntalweg

28.05. - 30.05.2021 Wanderung auf dem Nahetalweg

03.06. - 09.06.2021 Schwarzwaldwanderwoche von Freudenstadt-Kniebis nach Titisee.

24.06. - 27.06.2021 Wanderung im Tal der wilden Wisper, Taunus

03.07. - 11.07.2021 Bergwanderwoche nach Burgeis im Vinschgau ins Dreiländereck Österreich – Schweiz - Italien.

04.09. - 11.09.2021 Bergwanderwoche ins Oberengadin/Schweiz.

19.09. - 26.09.2021 Jahresfahrt nach Karlsbad in Böhmen mit einem umfangreichem Ausflugsprogramm, z.B. die goldene Stadt Prag.

03.10.- 10.10.2021 Törggelen auf dem Keschtenweg  von Brixen nach Bozen

Detaillierte Informationen enthält der Jahresveranstaltungskalender 2021, der Ende November 2020 erscheint.

Frühwanderung „Schwung in den Tag“ geht weiter

Auf Wunsch vieler begeisterter Teilnehmer, führt die Ortsgruppe ihre Dienstagswanderung „Mit Schwung in den Tag“ bis zum 27. Oktober 2020 weiter. Die Frühwanderung von 1,5 Stunden führt wie bisher durch den Hunert. Treffpunkt ist am Kohlensäurewerk in der Boverather Straße. Anmeldungen nimmt Wanderführer Achim Kugel, Tel. 0 65 92 / 25 66, entgegen. Bitte an Wanderstöcke und Mund-/Nasenschutz denken.

Coronabedingte Auflagen für Wander- und Veranstaltungsprogramm 2020

Liebe Wanderfreunde,

Seit dem 01. Juni 2020 haben wir wieder die Möglichkeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gemeinsam zu wandern. Unser Jahresplan beendet seine coronabedingte Zwangspause.

Allerdings müssen wir Sie/Euch darum bitten, nachfolgende Regeln zu beachten, die wir als Voraussetzung für den rücksichtsvollen und wertschätzenden Umgang miteinander in Corona-Zeiten als unerlässlich ansehen:

  • Eine Anmeldung beim Wanderführer ist zwingend erforderlich.
  • Kontakterfassung durch den Wanderführer nach datenschutzrechtlichen Vorgaben. 
  • 1,5 m Mindestabstand zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben.
  • Halbkreis bei Besprechungen und Erklärungen mit einem Radius von 5 m.
  • Mund- und Nasenschutz  bitte mitführen und - falls erforderlich - auch tragen. Bitte auch an Desinfektionsmittel denken.
  • Hygienemaßnahmen vor, während und nach Beendigung der Wanderung bitte einhalten (z.B. Hände waschen oder desinfizieren)
  • Achtsamkeit
    ... weiterlesen.
heimatverbunden
blockHeaderEditIcon

» heimatverbunden

modern
blockHeaderEditIcon

» modern

traditionell
blockHeaderEditIcon

» traditionell

Linie_footer
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*